… eine ganz liebe Kundin.

Wie aus einer gegenseitigen Kundenbeziehung eine Freundschaft wurde.

In den späten 90ger Jahren habe ich Frau Renate Kraft kennengelernt, als ich in einem angesehenen Fachgeschäft für Lederwaren und Reisegepäck in Graz die Einkaufsleitung innehatte. Selten war ich im Verkauf tätig, aber an diesem einen Tag war ich gerade in der Reisegepäckabteilung, als Frau Kraft ein Kofferset für eine ihrer Angestellten kaufen wollte, die kurz vor ihrer Pensionierung stand.

Wir hatten ein wunderschönes, klassisches Set einer sehr guten Marke in dunklem Grün lagernd, und sie nahm das Set bestehend aus großem Koffer, Handgepäck und Beautycase mit. Ich war erst sehr kurz in dieser Tätigkeit und war von ihrer netten und liebenswürdigen Art, geschweige denn von ihrer offensichtlichen Großzügigkeit beeindruckt. 

Später war ich dann wiederholt Kundin bei ihr in ihrem Trachtengeschäft in der Grazer Landhausgasse und habe sie immer für ihre Korrektheit, Sorgfalt, Liebenswürdigkeit und ihr gepflegtes Äußeres bewundert. 

2014 hörte ich dann, dass sie ihre Tätigkeit im Trachtenverkauf beendet hatte und war sehr betroffen. Für mich war Frau Renate Kraft der Inbegriff der Trachtenmode und Tradition – wie konnte dies plötzlich nicht mehr sein?

Der Zufall wollte es, dass ich sie über einen gemeinsamen Bekannten, der sowohl mein als auch ihr Steuerberater war, wiedertraf. Wie sich herausstellte brauchte sie für einen Neustart mit ihrem Geschäft RENATE KRAFT EXKLUSIV an derselben Adresse, Hilfe mit Webauftritt, Fotografie der Ware und Präsentation im Internet und den Printmedien. 

So durfte ich seit April 2015 für sie tätig sein und aus einer gegenseitigen Kunden-Beziehung entwickelte sich eine liebe Freundschaft, die über lange Zeit reifte. Viele lustige, ernste, verständnis- und anspruchsvolle Gespräche festigten diese Verbundenheit.

Mit Ende diesen Jahres wird Frau Kraft in den wohlverdienten Ruhestand gehen und am 20. Dezember 2020 ist ihr Geschäft dann geschlossen.

Hier und an dieser Stelle bedanke ich mich in inniger Verbundenheit bei Dir, liebe Renate, für die unglaublich schöne und bereichernde Zusammenarbeit, die mir auch noch andere menschlich so wertvolle Kontakte bescherte. Die Hingabe, die ich von Dir für Dein Geschäft und Deine Kunden gesehen habe, ist eine Einzigartigkeit – etwas, wofür man heute sehr lange suchen muss, und ich als Vorbild für mich mitnehme.

Danke für alles, die vielen tollen Gespräche, Deine Großzügigkeit über die Jahre –

vor allem aber für Deine Freundschaft.


… a very dear customer.

How a mutual customer relationship turned into a friendship.

I got to know Ms. Renate Kraft in the late 1990s when I was head of purchasing in a well-known specialist shop for leather goods and luggage in Graz. I seldom worked in sales, but one day I was in the luggage department when Ms. Kraft showed up to buy a suitcase set for one of her employees who was about to retire.

We had a beautiful, classic set from a very good brand in dark green in stock, and she took the set consisting of a large suitcase, hand luggage and beauty case with her. I was only very briefly in this job and was impressed by her kind and amiable manner, let alone by her obvious generosity.

Later I was repeatedly a customer of her in her traditional costume shop in the  Landhausgasse in Graz and I always admired her for her correctness, care, kindness and her well-kept appearance.

In 2014 I heard that she had finished selling traditional costumes and was very upset. For me, Ms. Renate Kraft was the epitome of traditional costume fashion and tradition – how could this suddenly no longer be?

As luck would have it, I met her again through a mutual friend who was both my and her tax advisor. As it turned out, in order to restart her business, RENATE KRAFT EXKLUSIV at the same address, she needed help with a website, photography of the goods and presentation on the internet and the print media .

I have been working for her since April 2015 and a mutual customer relationship developed into a dear friendship that matured over a long period of time. Many funny, serious, understanding and demanding conversations strengthened this bond.

At the end of this year, Ms. Kraft will go into well-deserved retirement and her business will then be closed on December 20, 2020.

Here and at this point I thank you deeply, dear Renate, for the unbelievably beautiful and enriching cooperation, which also gave me other very valuable human contacts. The dedication that I have seen from you for your business and your customers is a uniqueness – something that you have to search for very far these days, and which I take with me as a role model for myself.

Thank you for everything, the many great conversations, your generosity over the years –

but above all for your friendship.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s