… eine kleine große Weihnachtsgeschichte.

Wie sich alles von einem Moment auf den anderen schlagartig ändern kann.

Am Montag wollte ich mich gerade an die Arbeit für meine jüngst gewonnene Kundin setzen, als sie mich völlig unerwartet anrief. Mein erster Gedanke war, dass sie etwas anders haben wollte, als bereits besprochen war.

Das Telefon läutete also und ich hob ab. Ihre Stimme klang gewohnt nett und klar. Sie bat mich tatsächlich einen anderen Inhalt für Ihre sozialen Medien herzurichten und erklärte mir dann, warum. 

Sie hatte am Samstag einen Unfall – mein Herz machte sofort einen Zwischenschlag – und erzählte mir, dass sie bei einem Spaziergang auf einer Eisplatte ausgerutscht und so unglücklich gestürzt sei, dass sie einen sehr komplizierten Handbruch erlitten hatte. Mehrere Schrauben und eine Metallplatte hatten eingesetzt werden müssen. Den Gips für den Heilungsprozess müsse sie nun sechs Wochen tragen. Eine Therapie müsse folgen, um wieder arbeiten zu können. 

Alessandra ist selbständige Kosmetikerin in der Schweiz.

Meine Betroffenheit war groß, da es als Unternehmerin ohne hart genug ist, und wenn man so lange ausfällt, es alles schwerer macht. Ich drückte ihr meine Sorge aus und bot ihr meine Hilfe an, wo ich konnte. 

Sie bedankte sich sehr und meinte, ob ich ihr nicht einen post für die sozialen Medien machen könnte, und was ich davon hielt, wenn ihre beste Freundin Sabine ein Foto von der eingegipsten Hand machen würde – dass das lustig aussehen würde.

Ich gebe zu, dass ich immens beeindruckt war von dem positiven Zugang in dieser Lage, und wie sie sie meisterte. Ihre Stimme klang, als wäre nichts passiert, obwohl sie unter starken Schmerzmitteln stand. Es war eine so starke Haltung, die ich innerlich für mich auffing, um sie bei Bedarf zur Verfügung haben.

„So viel Glück im Unglück!“, meinte sie. Eine halbe Stunde später im Krankenhaus und man hätte die Nervenstränge nicht mehr gefunden und operieren können. 

Menschen, die so positiv reagieren, sind für mich kleine große ✨Weihnachtswunder✨.

Ich für meinen Teil kann mir da ein großes Stück abschneiden.


…there was a little big Christmas story.

How everything can change suddenly from one moment to the next.

On Monday, I was about to get down to work for my recently won customer when she called me completely unexpectedly. My first thought was that she wanted something different from what was already discussed.

So, the phone rang, and I picked up. Her voice sounded nice and clear as usual. She actually asked me to prepare a different content for her social media and then explained why.

She’s had an accident on Saturday – my heart hit an extra beat in between – and told me that she slipped while walking on ice and fell so unluckily that she had a very complicated broken hand. Several screws and a metal plate had to be used. She now had to wear the cast for the healing process for six weeks. Therapy must follow in order to be able to work again.

Alessandra is a self-employed beautician in Switzerland.

I was very concerned because as an entrepreneur it is tough enough, and if you are absent for so long, it makes everything harder. I expressed my concern and offered her my help where I could.

She thanked me very much and said if I could put a post together on social media for her and what I thought if her best friend Sabine took a picture of her hand in cast – that it would look funny.

I admit that I was immensely impressed by the positive approach in her situation and how she coped with it. Her voice sounded like nothing had happened, even though she was on strong pain medication. It was such a strong attitude that I saved innermost for myself to have it available when needed.

So lucky in bad luck!“, she said. Half an hour later in the hospital and the nerve cords could not have been found and operated on.

For me, people who react so positively are little big ✨Christmas miracles✨.

For my part, I can learn a lot from that.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s